Termine

(Hervorhebung: aktuelle oder zukünftige Termine)

2016

  • 20.–21.05.2016: 13. Medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds (Nordkolloquium), Universität Bielefeld (ZiF, Zentrum für interdisziplinäre Forschung, Round Table, Raum 213). Thema: „Empathie, Sympathie – Dissonanz. Konstruktion und Rezeption involvierender Emotionen im Spielfilm“ [Programm als PDF]

2015

  • 11.–12.12.2015: 12. medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds (Nordkolloquium), Universität Bremen [Homepage mit weiteren Infos]
  • 10.11.2015: DachSalon im Schauspielhaus zum Thema „Theatrokratie jetzt?
    Gespräch über Demokratie, Theatralität und Theater“. Mit: Amelie Deuflhard, Frank Ruda, Gesa Ziemer. Konzept und Organisation: Ewelina Benbenek, Martin Jörg Schäfer, Thomas Weber [Zur Homepage des Schauspielhaus mit weiteren Infos]
  • 05.–07.11.2015: Tagung „Übersetzen und Rahmen. Praktiken medialer Transformationen“. Jahrestagung 2015 des Forschungsverbunds. Universität Hamburg / Kampnagel (versch. Veranstaltungsorte). [Programm und weitere Infos]
  • 05.–06.06.2015: 11. medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds (Nordkolloquium), Fachhochschule Kiel (24149 Kiel-Dietrichsdorf – Senatssaal, Sokratesplatz 2 (C03), R.7.09) [Programm] [Lageplan]
  • 20.05.2015: Kolloquium der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung (FFF), 18–20 Uhr, Philosophenturm, Raum 206 (Von-Melle-Park 6, Universität Hamburg). Vortrag von Jasmin Humburg: „Small Screen Indigence: Narratives of Poor America on Television“ (Dissertationsprojekt) (Termin entfällt)
  • 12.–13.03.2015: Tagung „Das ist ein Bild! Eine medienphilosophische Bestandsaufnahme“. Workshop der GfM-AG Medienphilosophie, Hamburg
  • 21.01.2015: Kolloquium der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung (FFF), 18–20 Uhr, Philosophenturm, Raum 206 (Von-Melle-Park 6, Universität Hamburg). Vortrag von Gun Röttgers: „Materialdarstellungen im Kriegsfilm“ (Dissertationsprojekt)

2014

  • 12.–13.12.2014: 10. medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds (Nordkolloquium), Universität Hamburg
  • 18.11.2014: Kolloquium der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung (FFF), 20–22 Uhr, Philosophenturm, Raum 206 (Von-Melle-Park 6, Universität Hamburg). Vortrag von Tobias Steiner: „Serielles US-Fernsehdrama als Medium des Kulturellen Gedächtnisses,  und eine Geschichte der Geschichte im Fernsehen“ (Dissertationsprojekt)
  • 13.10.2014 – 26.01.2015: Ringvorlesung „Medienkulturen des Dokumentarischen (Teil 2) – Hamburger Gespräche zur Transformation der Medienkultur“, jeweils montags, 18-20 Uhr, Hörsaal Phil C im Philosophenturm (Von-Melle-Park 6), Universität Hamburg [Update: Videos der Vorträge jetzt online!]
  • 24.–26.07.2014: Tagung „The Cinematic Space“ des DFG-Forschungsnetzwerks Erfahrungsraum Kino, Universität Hamburg, ESA-West, Raum 221 (Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg). Zum Programm (PDF)
  • 09.07.2014: Kolloquium der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung (FFF), 18–20 Uhr, Philosophenturm, Raum 256/58 (Von-Melle-Park 6, Universität Hamburg). Vortrag von Marie Helena Harder: „Stereotypen Reloaded? – Weibliche Hauptfiguren im Mainstreamkino 2000-2014“
  • 04.–05.07.2014: 9. medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds (Nordkolloquium), Universität Kiel (CAU Kiel, Leibnizstr. 1, Raum 106b)
  • 14.05.2014: Kolloquium der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung (FFF), 18–20 Uhr, Philosophenturm, Raum 256/58 (Von-Melle-Park 6, Universität Hamburg). Vortrag von Nicole Kubitza: „Star Trek – The Original Series im Spannungsfeld zwischen Feminine Mystique und Second Wave Feminism“
  • 07.04.2014 – 07.07.2014: Ringvorlesung „Medienkulturen des Dokumentarischen (Teil 1) – Hamburger Gespräche zur Transformation der Medienkultur“, jeweils montags, 18-20 Uhr, Hörsaal Phil C im Philosophenturm (Von-Melle-Park 6), Universität Hamburg
  • 28.01.2014: Kolloquium der Arbeitsstelle Film- und Fernsehforschung (FFF), 18–20 Uhr, Philosophenturm, Raum 256/58 (Von-Melle-Park 6, Universität Hamburg). Vortrag von Dr. Marcus Stiglegger: „Cinematic Body, Cinematic Space: Film als Körper und Raum“
  • 17.–18.01.2014: 8. medienwissenschaftliches Kolloquium des Nordverbunds (Nordkolloquium), Universität Bremen

2013

2012

  • 23.11.2012 Mediologisches Kolloquium, Medientheater, HU-Berlin, Pergamonpalais
  • 15.10.2012 – 28.01.2013 Ringvorlesung „Film- und Fernsehstandort Hamburg“, jeweils montags, 18-20 Uhr, Hörsaal Phil C im Philosophenturm (Von-Melle-Park 6) der Universität Hamburg